Ausgemabwat hat es sich.
  Startseite
  Archiv

http://myblog.de/grat

Gratis bloggen bei
myblog.de





übergang zur mabwa - day17weak4

ich bin vierte woche zweiter tag. und heute kam was überfällig war. auch dass die gedruckt-versandten saldi nicht stimmen, das lässt mich kalt. mich zwickt einzig, dass 2 Re. von 11 euro von mir in der mabwa=menschenaufbewahrungsanstalt sein sollten. die hole ich mir dort schleunigst raus morgen. was die tsm angeht, das lässt mich kalt. wär zwar meine hauptaufgabe, kratzt jedoch nicht. dass der briefkopf nicht änderlich ist: what shalls. eventuell nehme ich den mit dem farbzudruckenden kopf, vielleicht kann man ja an dem was ändern. wenn nicht wird es den vorstandsbegriff eben nicht darin geben. und so ist dieser der 17. von 39. kritischen tagen in denen sich alles entscheidet. sie werden sich von selbst von mir in 10 monaten verabschieden. das geschieht ganz von selbst und mir nicht das erste mal. aber von dort alt werden: keine rede mehr. ich schaffe es nur mit sehr viel ach und krach, in den mir gewohnten runden gegenden ganz zu bleiben. etwas weiter draussen aber zerfloss ich - und dies erstmals an coram pubblico. mich kratzt es nicht. ich will meine 2 rechnungen und der morgen ist gebongt. morgen trage ich jeansjacke. weil ich zu etwas andrem keine lust mehr habe. keine lust einfach im dämlichen mäntelchen anzutanzen. von meiner seite her hat es sich ausgemäntelt. ich will die rechnungen meiner barauslagen und der gesamte rest der mabwa kann mir die rückenverlängerung runterrutschen.
25.9.07 17:36


weisst du sie nehmen einem alles_17

nach und nach merk ich, was ich mir früher schenkte und spass machte, es geht alles unter im kram wie ich ihn zuvor hatte. grad mal mit letzter kraft heim. keine fitness, kein zoo, kein HdM. keine sprachkurse. und natuerlich keine beziehung. ja nichtmal die möglichkeit zum aufbau einer selbigen. während rundum alle um die welt jetten. ich bin völlig entkräftet, zornig, verzweifelt. so kann das leben nicht laufen. auch nicht bei dreissig stunden.
25.9.07 17:57





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung